_______________________________________________________________________ 

Info 9 | Probedetails Sa. 25. Mai, Kleidung, Gloggejodel, Hinweis Esther Konzerte

________________________________________________________________________

 

Ihr Lieben!

Hier die Details und Infos fürs Kommende.
Ja, der Donnerstag wird für einmal zum vergangenen oder zum nächsten Montag,
dem Tag, wo ich ja die Infos verschicke…
_____________
1. Probedetails
Kurze Probe: 09.30 - 12.00
a) Gloggejodel
b) Molitvami (mit Einleitung)
c) Jada
d) Gewitter
e) Tschotscholoza
> Eusers Baselbiet: immer wieder reinhören und mitsingen, besonders die Männer-, bzw. Frauenchorfassung.
> Jada: Bässe üben das „tsch-um“ (Dum: Kontrabass-Klang, mit „Speuz").
>> Hinweis: Bitte lest regelmässig, die Texte durch, damit ihr sie nadisna aus dem „f-f“ könnt.
__________
2. Kleidung
Wir bitten euch, die Kleider in die Probe zu bringen, wenn ihr nicht sicher,
ob sie passen, dann können wir abschätzen, ob wir noch Kleider organisieren müssen.
>> Wer mehrere passenden Kleidundungsstücke hat, soll diese mitnehmen, dann können wir einander ausleihen.
Im Anhang ist nocheinmal der Flyer mit den Farben zu finden.
>> Wer eine Tracht besitzt, soll doch bitte, falls möglich, ein Foto davon mitbringen, dann können wir die 10 auswählen.
Merci, euch!
________________________________________________
3. Gloggejodel: Videos mit Melodien für Sopran 1 und 2
Ich werde die Videos/Audio-Tracks hochladen, damit ihr üben könnt.
Beatrice und Esther haben die Melodien ja mit euch an einer Probe separat geübt.
Ab Samstag sind die Aufnahmen online bereit zum Mitsingen.
Ich schicke dann noch ein Mail mit den Links.
_______________________
4. Konzert-Hinweis Esther
Im Anhang findet ihr den Flyer für die Konzerte, 
für die Esther Flyer mitgebracht hatte, diese aber schnell weg waren
und noch einige welche wollten.
 
Es sind sehr berührende Konzerte, da Erwachsene und Jugendliche mit
und ohne Behinderung aus BL und BS musizieren, ein sogenanntes
Inklusionsprojekt:
1. Inklusionsband Boxitos, die schon seit Jahren unterwegs ist,
Teil der Eingliederungsstätte BL
2. Big Band des Gym Liestals, Gymnasium Liestal Jazz Orchestra
3. Gem. Chor Inspiratione aus Basel
Ich liste euch die Daten und Orte hier noch auf:
 
Konzerte mit Kollekte
1. Freitag, 17. Mai (morgen…)
Ort: Eingliederungsstätte BL, Schauenburgerstr. 16, Liestal
Beginn 19.30h
2. Samstag, 18. Mai
Ort: Gymnasium Liestal, Aula, Friedensstr. 10, Liestal
Beginn 19.30h
3. Samstag, 25. Mai
Ort: Kaserne Basel, Klybeckstr. 1b, Basel
Beginn: 18.00h (nicht 19.00h, wie auf Flyer)
4. Sonntag, 26. Mai
Ort: Union, Klybeckstr. 95, Basel
17.00h
Ich freue mich!
Es ist eine grosse Freude für mich, mit euch diese Lieder so akurat zu erarbeiten.
Es werden eindrückliche Konzert werden.

 

Seid herzlich gegrüsst, Martin___

__________________________________________ 

Link zu Fotos

__________________________________________

 

 

Hier der Link zu den Fotos von Patrick.

So schön.

Vielen Dank, dir! 

 

 

 

__________________________________________ 

Info extra | Gospel Soli

__________________________________________

 

Info an Gospel Solisten
Unser Treffen findet am Freitag nächster Woche statt, am
Freitag, 10. Mai, 20.00h
 
Benzburweg 20b
4410 Liestal

 

 

 

__________________________________________ 

Info 8 | Samstags, 11. Mai, 09.30-12.00, Details

__________________________________________

 

 

Habt grossen Dank für unsere sehr produktive Probe vom vergangenen Samstag.
Danke für eure Präsenz und Bereitschaft, die feinen Unterschiede möglichst treffend umzusetzen.
Hier die Probedetails für den Sa. 11. Mai, 09.30 - 12.00h
Wir werden im Tutti proben.
> > >
Wir haben noch 3 kurze Proben (Sa. 11., 25, Mai, 8. Juni)
und 1 halblange Probe (Sa. 15. Juni, 09.30 - 14.30h).
> > >
Ich plane am 15. Juni die Korrepetitoren nochmals ein,
um in den einzelnen Stimmen noch einen Feinschliff machen zu können.
> > >
Ich erlaube mir, in diesem Mail euch auf einige meiner Projekte aufmerksam zu machen.
Einmalig!
Hier die Probedetails zuerst:
_______________________
1. Probedetails, Sa. 11. Mai
a) Abschied vom Walde: insbesondere Übergang 1. zur 2. Seite.
b) Eusers Baselbiet: Gem. Chor und Frauen-, bzw. Männerchor-Fassung.
c) Du fragsch: Achtung: Bärndütsch-Aussprache üben!!!
d) Jada: Swing! Ja, schwing mit der Musik, lass dein Becken wippen und im Rhythmus schwingen.
Täglich freudig singen (mit oder ohne Cd)
>> Sopran: Juzen, jeden Tag 5x, herzhaft und klangvoll.
>> Alt: Sing ein Teil einer der Melodien 5x kräftig und voller Inbrunst.
>> Tenor: Lass eine der Melodien 5x in aller Lebendigkeit erklingen, erzähle deinem Gegenüber (Spiegel?) emotional, was du singst.
>> Bass: Schwinge wie ein Kontrabass mit, wenn du deine Melodie von Tschotscholoza klingen lässt.
___________________
2. ChorProjekt Zunder
Am kommenden Mittwoch, 8. Mai beginnt, das Sommer-ChorProjekt, wo die Farben der Stimmen im Fokus unseres Singens sind.
Komm vorbei und schnuppere.
Die Grösse der Gruppe ist vieeeel kleiner als beim Jubichor, ca. 35 waren’s im letzten Jahr.
Es würde mich sehr freuen, wenn Projektsingende, Lust haben, weiterzusingen, zu klingen, zu lauschen
und ihre Stimme zu erheben ;-)
Die Proben finden in Liestal, Hanro-Areal, in unseren Räumlickeiten im Mandiram statt.
______________
3. Sommer-Kurs
Eine Auszeit mit dem Motto:
Gib deinem Körper eine Stimme.
Ein Woche in Feldis (GR) hoch oberhalb des hinteren Rheintals, bei Domat-Ems.
Singen, Körperarbeit, in der Stille, im Gespräch, mit Trommeln und Tanz.
Das sind die Angebote, die in dieser Woche dich echt ganz nähren können.
Einige von unserem Jubichor kennen diese Woche seit einigen Jahren und kehren immer wieder in diese
spezielle Auszeit zurück.
Wer weiss, ob es dich gluschtet… würde mich natürlich sehr freuen.
Es hat schon einige Anmeldungen. Die Anzahl Teilnehmende ist auf 18 Personen beschränkt.
Ich danke dir für die Kenntnisnahme und grüsse dich mit Vorfreude auf unsere nächste Probe.

__________________________________________ 

Info 7 | Samstags, 27. April, 09.30-15.30, Details

__________________________________________

__________________________________________ 

Info 7 | Samstags, 27. April, 09.30-15.30, Details

__________________________________________

_____________
1. Probedetails
a) Abschied vom Walde
b) Eusers Baselbiet (3a, 3b, 3c)
c) Gloggejodel
d) Jada (Tschada)
e) Molitvami
f) Tschotscholoza
>> Nachmittag: Alle Lieder einzeln Detailarbeit, dann Durchlauf
>> Texte lesen, lernen, in schnellem Tempo durchlesen, damit dieser sich ein bisschen automatisiert. Danke!
Die Noten-/Text-Broschüre wird am Sa 11. Mai verteilt
___________________
2. Ablauf der Probe
Nachfolgend seht ihr den Ablauf der langen Probe.
Es werden wieder Kaffee-Maschinen, es Schoggistängeli sowie ein Wasserfläschli zur Verfügung stehen.
Miguel wird uns die ganze Probe begleiten.
09.30 - 10.00 Aufwärmen, Einsingen, Klangarbeit: Ansingen gewisser Stellen.
10.05 - 11.00 Registerprobe (Denis, Riccardo)
11.00 - 11.10 Pause
11.10 - 11.45 Registerprobe (Denis, Riccardo)
11.50 - 12.15 Tutti
12.15 - 12.55 Pause: Verpflegung selber mitnehmen.
13.00 - 14.30 Tutti
14.30 - 14.40 Pause
14.40 - 15.30 Tutti
_____________________
3. Gospel Solo Singende
Jene, die sich bei mir gemeldet haben, sollen sich in der Mittagspause 
bei mir melden, damit wir einen Termin zum Üben vereinbaren können.
____________________
4. Molitvami-Aufnahme
János hat mir eine wunderschön Aufnahme geschickt, die ich euch weiterleiten möchte.
Es gibt eine 2. Teil, der hier auch drauf ist, den wir allerdings nicht singen werden.
Hört rein. So schön gesungen! 
..mit viel „oooo“-Mundstellung…
__________________________
Erinnerung: Info-eMails online
Wenn euch jemand fragt, ob ein eMail verschickt worden sei und diese Person dies nicht erhalten hat:
Ich lade es immer auf die Website, damit es alle online abrufen können.
______________________
Allgemeine Informationen
Erfrischungsgetränk sehr empfohlen und selber mitnehmen. Vorsicht: Holzboden in der Aula. Gut verschliessbares Gebinde.
- Wenn nötig Zwischenverpflegung mitnehmen.
- Bei den langen Proben: Mittagspause 12.00 - 13.00h
- Bei den langen Proben: Picknick selber mitnehmen. Mineralwasser und Kaffeestationen vorhanden.

 

 

 

__________________________________

Info 6 | Probedetails, Konzert Hinweis

––––––––––––––––––––––––––––––––-

 

 

Lieber Sängerinnen
liebe Sänger
Es ist noch grad Montag und ich sende euch die Infos für unsere kommende Probe vom
Samstag, 6. April 2019, 09.30 - 12.00h
Wir werden an diesem Morgen nur im Tutti proben, um das Gelernte zusammenzufügen.
> Es wird Mineralwasser offeriert, Kaffee/Tee wird an den kurzen Proben nicht angeboten.
_____________
1. Probedetails
a) Wenn i Flügel wie ne Vogel hätt
b) Tschotscholoza
c) Jada
d) Gewitter
e) Bajazzo alle 4 Strophen
f) Abend im Walde
g) Gem. Chor, 3b, Eusers Baselbiet, 1. Strophe
h) Männerchor, 3a, Eusers Baselbiet, 2. Strophe
i) Frauenchor, 3c, Eusers Baselbiet, 3. Strophe
j) Gem. Chor, 3b, Eusers Baselbiet, 4. Strophe
k) Gloggejodel
________________
2. Konzerthinweis
Vielleicht wisst ihr, das ich ein SingBach-Projekt leite.
Es würde mich und unseren Chor sehr freuen, wenn ihr
eines der drei Konzerte hören kommen würdet.
Ihr wisst ja aus eigener Erfahrung, dass wir alle auf 
Publikum angewiesen sind.
Hier die Daten und der Link zum Vorverkauf.
Der Flyer ist im Anhang.
Komm’ vorbei!
Es hat viel Chormusik darunter, eher wenig Arien der Solisten.
Werke von J.S. Bach:
H-Moll-Messe
Sanctus in D
Benedictus, Tenor-Arie
Nach dir, Herr, verlanget mich, Kantate.
Doppelkonzert für 2 Violinen in Dm
1.
Mittwoch, 17. April, Kath. Kirche Liestal, 19.00h
2.
Grün-Donnerstag, 18. April, Elisabethenkirche Basel, 19.00h
3. 
Kar-Freitag, 19. April, Ref. Kirche Rheinfelen, 17.00h
Und hier noch der Link zum Video vom letzten Jahr, 
wo wir die Matthäus-Passion aufgeführt hatten.

 

____________________________________

Info 4a | Probedetails, Em Bebby, Tenue

–––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

Lieber Sänger
liebe Sängerin
So, die Fasnacht ist Geschichte. Ui, geht das schnell.
Ich hoffe, ihr habt sie genossen!
Der Frühling, ein bisschen à la April, tritt ein.
Wunderbar, wechselhaft, wie’s scheint.
Wir werden am Samstag eine andere Crew von Korrepetition-Pianisten begrüssen,
da unsere drei alle anderweitig engagiert sind.
Hier zur Erinnerung nochmals die Details der Info 4:
________________________________
1. Probedetails für
Samstag, 23. März, lange Probe
09.30 - 15.30
 
a) Du fr-a-gsch, was i möcht singe (Bärndütsch: ei = ei, nicht ai: „k-e-i Ehrrewy“, „mys e-i-gete bricht"
b) Glockejodel: mit Einführung von Jodlerin Beatrice
c) Tschotscholoza
d) Wiederholung: Eusers Baselbiet 3a, 3b, 3c
__________________
2. Em Bebbi sy Jazz
Ist doch einfach genial! Ja-da!
Bitte Daten eintragen: 
a) Probe am Samstag, 10. August
10.00 - 12.00
Aula Gerenmattschulhaus
b) Freitag, 16. August 2019
ab 18.00, Zeit ist noch nicht fix.
Leonhardskirche Basel
___________________
3. Tenue für Konzerte
Das Organisationsteam wird dies am Samstag kurz erläutern.
Ich hänge den Flyer nochmals dem Mail an.
 

Kontakt

Jubichor175

c/o Martin von Rütte

Singschule Liestal MartinVOICE

Benzburweg 20b

4410 Liestal

079 735 38 03

Mail senden

Probedaten

Probeort

  • Aula der Gerenmattschule
    Mattweg 56 | 4144 Arlesheim

Projektbeginn und Schnupperprobe

  • Sa. 02. Februar 2019, 09.30-12.00

Proben Samstags | kurz oder lang

  • 09. Februar 2019, 09.30-12.00
  • 23. Februar 2019, 09.30-15.30
  • 23. März 2019, 09.30-15.30
  • 06. April 2019, 09.30-12.00
  • 27. April 2019, 09.30-15.30
  • 11. Mai 2019, 09.30-12.00
  • 25. Mai 2019, 09.30-12.00
  • 08. Juni 2019, 09.30-12.00

Hauptprobe

  • 15. Juni 2019, 09.30-14.30

Konzerte

Wir freuen uns sehr, dass wir unser Ziel, 175 Stimmen zusammenzubringen fast erreicht haben! Danke an alle, die sich entschieden haben, diese Lieder zu ersingen und an drei Konzerten aufzuführen.

 

1.

Freitag, 21. Juni

19.00h, Dom Arlesheim

 

2.

Samstag, 22. Juni

17.00, Domplatz Arlesheim

 

3.

Freitag, 16. August

22.00h, Leonhardskirche

Anlass: "Em Bebbi sy Jazz"

Genaue Uhrzeit wird demnächst aufgeschalten: Em Bebbi sy Jazz